Langenfeld: Zwei Stellplätze für Wohnmobile als Test für ein Jahr

Langenfeld : Zwei Stellplätze für Wohnmobile als Test für ein Jahr

An der Jahnstraße werden demnächst zwei Stellplätze für Wohnmobile eingerichtet, auf denen Touristen dann nächtigen können. Im Bau- und Verkehrsausschuss befürworteten die Stadtpolitiker einstimmig einen zunächst auf ein Jahr befristeten Versuch. Wie berichtet, hatte der Richrather Günter Reek (63) als begeisterter Wohnmobil-Fahrer in einem Bürgerantrag den Vorschlag gemacht. Abseits von Campingplätzen gibt es im südlichen Kreis Mettmann bislang kein solches Angebot.

Nach dem Vorschlag der Stadtverwaltung sollen die beiden Stellplätze an der Jahnstraße etwa in Höhe des Minigolf-Platzes ausgewiesen werden. "Erstmal nur probeweise für ein Jahr", sagte der zuständige Amtsleiter Franz Frank. Den von Reek vorgeschlagenen Standort auf dem Parkplatz des Freizeitparks hielt er für weniger geeignet.

(mei)