Langenfeld: Zwei 17-Jährige bei Ausflug von Schlägern verletzt

Langenfeld : Zwei 17-Jährige bei Ausflug von Schlägern verletzt

langenfeld/düsseldorf (reim) Erhebliche Verletzungen haben zwei 17-Jährige Langenfelder erlitten, die in der Nacht zu Mittwoch in der Nähe des S-Bahnhofs Düsseldorf-Reisholz überfallen wurden. Laut Polizei waren sie von zwei jungen Marokkanern zunächst angepöbelt, zu Boden geschlagen und dann ins Gesicht getreten worden.

Eine Polizeistreife stoppte die Schläger.

(RP)
Mehr von RP ONLINE