Langenfeld: Zufahrten zur Fußgängerzone in Langenfeld werden gesichert

Langenfeld: Zufahrten zur Fußgängerzone in Langenfeld werden gesichert

An den beiden Zufahrten der Friedhofstraße in die Fußgängerzone hat jetzt der Einbau versenkbarer Poller begonnen.

Dort und an drei weiteren Stellen in der City sollen hydraulische Poller zusammen mit starren Hindernissen die Fußgängerzone gegen Anschläge wie in Berlin und Nizza schützen, wo Terroristen mit Lastwagen viele Menschen getötet hatten - und auch gegen Amokfahrten wie jetzt in Münster. Laut Ordnungsamtsleiter Christian Benzrath sollen die neuen Hochsicherheitspoller den Aufprall eines Lastwagens aushalten, auch wenn dieser zuvor stark beschleunige. Doch müssten Rettungsdienst und Feuerwehr sie jederzeit passieren können.

(mei)