Langenfeld/Monheim: Zahl der Menschen ohne Job ist auf 2942 gestiegen

Langenfeld/Monheim: Zahl der Menschen ohne Job ist auf 2942 gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen ist in beiden Städten zusammen von Oktober auf November um 21 auf 2942 gestiegen. Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, waren das im gemeinsamen Geschäftsstellenbezirk 21 Menschen mehr als noch vor einem Jahr.

Die Arbeitslosenquote in Langenfeld (1477) und Monheim (1579) beträgt im November 5,5 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich auf 5,8 Prozent. Dabei meldeten sich 629 Menschen (neu oder erneut) arbeitslos, 14 weniger als im Oktober.

(mei)