Langenfeld: Witzige Filme übers Fahrrad

Langenfeld: Witzige Filme übers Fahrrad

Langenfeld dreht am Rad. Zur Eröffnung des "Jahrs des Fahrrads 2014" präsentiert die Schauplatz Langenfeld GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenfeld das Beste aus neun Jahren vom internationalen Festival des Fahrrad-Films im REX-Kino.

Die Veranstaltung wird von den Machern des Festivals moderiert, und so gibt es laufende Bilder mit und über Fahrräder, die politisch, witzig, künstlerisch sind, von selbst gedreht bis Oscar-prämiert, nicht nur für Leute, die gerne auf zwei Rädern durch das Leben rollen. Am Ende der Filmvorführungen darf das Langenfelder Publikum seinen Lieblingsfilm wählen. In der Pause werden ein kleiner Imbiss sowie Getränke gereicht. Der Eintritt ist frei, und wer ganz sicher gehen will, einen Platz zu bekommen, sollte rechtzeitig kommen, egal, ob zu Fuß, mit dem Bus, dem Auto oder eben dem Fahrrad.

Internationales Fahrrad-Film-Festival Langenfeld Spezial, Donnerstag, 6. Februar, 19 Uhr, REX-Kino, Hauptstraße 122

(RP)
Mehr von RP ONLINE