Langenfeld Wiese bald weg: Wohin mit dem Zirkus?

Langenfeld · Das 16 Hektar große Areal an der B8 wird bebaut. Ein Supermarkt und Wohnungen für etwa 300 Familien sollen ab dem kommenden Jahr entstehen.

 Nachwuchsartistin, Dressurpudel und der ganze Circus Hansa nahmen gestern Abschied von Langenfeld. Möglicherweise war es das letzte Gastspiel von Manegenkünstlern auf der Wiese am „Berghausener Blumentopf“. Denn ab dem kommenden Jahr wird das Gelände bebaut.

Nachwuchsartistin, Dressurpudel und der ganze Circus Hansa nahmen gestern Abschied von Langenfeld. Möglicherweise war es das letzte Gastspiel von Manegenkünstlern auf der Wiese am „Berghausener Blumentopf“. Denn ab dem kommenden Jahr wird das Gelände bebaut.

Foto: Matzerath, Ralph
(RP/ila)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort