Monheim: Wasserspielplatz ist nach Zerstörung wieder in Betrieb

Monheim: Wasserspielplatz ist nach Zerstörung wieder in Betrieb

Pünktlich zur Rückkehr des Sommerwetters zur Mitte der Woche hat der städtische Bereich Bauwesen gute Nachrichten: Die Mechanik des Wasserspielplatzes im Landschaftspark Rheinbogen konnte repariert werden, das Wasser läuft ab sofort wieder.

Unbekannte hatten die Mechanik zur Steuerung der Wasserlaufabfolge am Wochenende des 17. und 18. Juni mutwillig zerstört. Da hierbei auch Schutzummantelungen der Elektrik beschädigt wurden, die ein Wassereindringen in das Steuerungssystem verhindern sollen, musste die Anlage aus Sicherheitsgründen vollständig außer Betrieb genommen werden.

Jetzt hat der Bereich Bauwesen die Anlage wieder angeschlossen. Bodendüsen, Wasserkanonen und -tunnel laden ab sofort wieder zum erfrischend nassen Vergnügen ein.

(elm)