1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Wald-Kiga feiert runden Geburtstag

Monheim : Wald-Kiga feiert runden Geburtstag

Der Monheimer Verein begeht morgen sein zehnjähriges Bestehen.

Sie lachen, sie quasseln, sie schauen konzentriert dem dicken Käfer zu, der über den Ast krabbelt. Die Kinder des Monheimer Waldkindergarten auf der Knipprather Straße. Seit zehn Jahren gibt es den Kindergarten unter freiem Himmel. Zehn Jahre - das ist ein Grund zum Feiern, sagt Kindergartenleiterin Sabine Schwandt und lädt für Samstag, 23. September, auf das Vereinsgrundstück an der Knipprather Straße 248 ein. Die Party geht von 11 bis 17 Uhr, Gäste willkommen. "Im Wald werden wir gemeinsam schnitzen, es gibt eine Riesenschaukel, und Pfeil und Bogen haben wir auch vorbereitet", verrät Sabine Schwandt. Zu Essen und Trinken gibt es am Samstag natürlich auch - unter anderem frisches Brot aus dem Lehmofen, den die Kinder und ihre Eltern gemeinsam gebaut haben. Das alles gegen einen kleinen Obolus. Zudem wird es am Samstag einen kleinen Flohmarkt und auch eine Tombola geben. Auf der Feier können sich Eltern auch über das Konzept des Waldkindergartens informieren.

Zurzeit besuchen 16 Kinder den Monheimer Waldkindergarten, einer der zahlreichen Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Kreis Mettmann. Für dieses Kindergartenjahr sind übrigens noch Plätze frei. Infos gibt es Samstag aber auch über den "Mini Club" und die "Spielgruppe", die der Monheimer Waldkindergarten auch noch anbietet. Mehr dazu gibt's auch im Internet: www.waldkinder-monheim.de

(bine)