Langenfeld: Vom Nordkap nach Stolberg mit dem Fahrrad

Langenfeld: Vom Nordkap nach Stolberg mit dem Fahrrad

Jahrhunderte lang galt eine Nordkap-Reise als Abenteuer schlechthin, das Entdecker, Adelige und Touristen in den Norden zog. Das majestätische Wahrzeichen erhebt sich 307 Meter über dem Arktischen Ozean und markiert den nördlichen Punkt des europäischen Festlandes. Nur mit Fahrrad und Zelt ausgerüstet, reisten Petra Berg und Daniel Pieper im Sommer 2016 dorthin. Unter dem Titel "Vom Nordkap nach Stolberg - 4.000 Kilometer mit dem Fahrrad" berichten sie am Donnerstag, 19.

April, um 19 Uhr im Flügelsaal des Kulturzentrums von ihren Erlebnissen und Eindrücken. Die Landschaft ist voll spannender Kontraste: schroffe Küsten, malerische Fischerdörfer, steinige Mondlandschaften, blühende Hänge, einsame Hütten und betriebsame Städtchen und Städte. Mit dem Fahrrad traten die beiden dann die Rückreise über Nord-Lappland, Schwedisch-Lappland, quer durch Schweden zurück nach Stolberg. Karten sind für 6 Euro an der Abendkasse erhältlich.

(elm)
Mehr von RP ONLINE