1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: UPS spendet für den Verein Tischlein-Deck-Dich

Monheim : UPS spendet für den Verein Tischlein-Deck-Dich

Als der in Neuss ansässige Paketzusteller UPS im Herbst 2016 ankündigte, die Strategieabteilung mit 56 Köpfen einschließlich der Geschäftsführung nach Monheim auszulagern, vermutete der Neusser Bürgermeister dies habe mit dem niedrigen Gewerbesteuerhebesatz in Monheim zu tun. Jetzt zeigt sich das vor 111 Jahren in den USA gegründete Unternehmen indes sehr spendabel. Frank Sportolari, UPS Deutschlandchef, überreichte kürzlich der Vorsitzenden des Vereins Tischlein deck dich Monheim, Ursula Schlößer, einen Scheck in Höhe von 1.000 US-Dollar. In seiner kurzen Ansprache betonte er, dass UPS sich immer eingebunden fühlt in die lokale Gemeinschaft und daher das soziale Engagement vor Ort unterstützt. Dieser Scheck gilt der Anerkennung der Arbeit des Vereins.

Firmengründer James E. Casey habe nie vergessen, woher er stammt und daher die UPS Stiftung gegründet, die in den Städten mit UPS Firmensitz die ehrenamtliche Tätigkeit in den lokalen Gemeinden finanziell und auch teilweise durch persönlichen Einsatz der Mitarbeiter unterstützt.

(elm)