A59 bei Langenfeld und Monheim Drei Schwerverletzte und 700.000 Euro Schaden bei Unfall

Langenfeld/Monheim · Bei einem Unfall auf der Autobahn A59 sind am Sonntagabend drei Beteiligte schwer verletzt worden. Weil ein als Rarität geltender Porsche dabei vollkommen zerstört wurde, beziffert die Polizei den Gesamtschaden auf rund 700.000 Euro.

 Der zerstörte Porsche 911 Carrera 2.7S.

Der zerstörte Porsche 911 Carrera 2.7S.

Foto: Patrick Schüller
(mei)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort