1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Ulla-Hahn-Haus lädt Schüler zu Wettbewerb ein

Monheim : Ulla-Hahn-Haus lädt Schüler zu Wettbewerb ein

Im Ulla-Hahn-Haus gibt es morgen anlässlich des "Tag des Buches" um 14 Uhr einen öffentlichen Vorlesewettbewerb für Kinder. Es starten die jeweiligen Klassensieger aus den vierten Schuljahren der Monheimer Grundschulen.

In der Jury sitzen Mitglieder des Lions Clubs sowie Julia Gerhard vom Ulla-Hahn-Haus. Die Siegerehrung ist für 17 Uhr geplant. Linda Rossbach (Inhaberin der Bücherstube Rossbach) hat die Preise für die Sieger gestiftet. Darüber hinaus gewinnen nicht nur die teilnehmenden Kinder, sondern auch die Büchereien ihrer Schulen: Es gibt 200 Euro (1. Preis), 150 Euro (2. Preis) beziehungsweise 100 Euro (3. Preis) in Form eines Büchergutscheins.

Als Höhepunkt hat der Veranstalter für die Klasse des Siegers eine Lesung von Kinderbuchautor Oliver Pautsch gestiftet. Seit 2007 engagiert sich der in Hilden geborene und dort mit seiner Frau und den drei Kindern lebende Autor mit seinen Veranstaltungen für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.

(pc)