1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Uhr und Dach des Rathauses werden jetzt saniert

Monheim : Uhr und Dach des Rathauses werden jetzt saniert

Die Fassade des Rathauses ist jetzt eingerüstet. Am Montag beginnen Sanierungsarbeiten am Dach des alten Gebäudekomplexes, rund um das markante Uhrentürmchen herum, die nach Angaben von Stadtsprecher Thomas Spekowius voraussichtlich bis Jahresende dauern werden.

"Auch die jahrzehntealte Rathaus-Uhr wird dabei instandgesetzt." Das einst mal weiße Zifferblattsei durch Witterungseinflüsse inzwischen an vielen Stellen schwarz angelaufen, der ursprünglich mal grüne Rahmen fast bis zur Unkenntlichkeit ausgeblichen. "Er soll jetzt durch ein strahlendes Blau ersetzt werden, das auch schon die neuen Rathaus-Schilder über dem Haupteingang und auf dem Vorplatz dominiert." Zudem werde die Uhr künftig in den Abendstunden mit LED-Technik beleuchtet.

Das nach wie vor voll funktionstüchtige alte Uhrwerk bleibt ebenso erhalten wie die Optik des Zifferblattes. "Die Uhr ist eine Sonderanfertigung. Die Herstellerfirma gibt es schon länger nicht mehr", erläutert Thorsten Schneider vom städtischen Gebäudemanagement. Ein Essener Fachbetrieb gebe der Uhr nun "praktisch wieder ihr altes Erscheinungsbild zurück". Modernisiert werde behutsam. Die Uhr solle auch künftig zum Uhrentürmchen passen. Vermutlich noch in den Adventswochen soll die Rathausuhr renoviert sein. Die Arbeiten auf dem Dach des 1938 gebauten Rathausteils werden hingegen noch weit bis in ins Jahr 2014 hineinreichen. Im Januar und Februar soll auch der Gebäudekomplex entlang der Alten Schulstraße saniert werden.

(mei)