Spektakulärer Transport U-Boot nimmt Kurs auf Monheim, Dormagen, Leverkusen

Monheim/Dormagen/Leverkusen · Auf dem Rhein steht ein spektakulärer Anblick bevor: Das ausgemusterte U-Boot U17 der Bundesmarine hat auf seinem Weg von Kiel nach Speyer die Niederlande erreicht.

U-Boot U17 auf dem Rhein durch NRW - Bilder
37 Bilder

U-Boot auf letzter Reise – U17 im Rhein in NRW

37 Bilder
Foto: Bretz, Andreas (abr)

Den Weg von Kiel über die Nordsee nach Rotterdam hat es schon hinter sich – jetzt steht für das ausgemusterte Marine-U-Boot U17 die Fahrt über den Rhein nach Speyer bevor, wo es für die Technik-Museen Sinsheim Speyer renoviert werden soll. Für den kommenden Samstag, 13. Mai, ist die Etappe Duisburg-Köln geplant. Ankunft in der Domstadt gegen 17 Uhr. Heißt: Am Nachmittag wird das U17 Monheim, Dormagen und Leverkusen passieren.

Ein großer Moment, nicht nur für Leichtmatrosen, denn ein U-Boot auf dem Rhein sieht man nicht alle Tage. Schon gar nicht komplett, vom Turm bis zum Kiel. Denn das 48 Meter lange U-Boot wird auf einem Lastenschiff transportiert. Ein imposanter Anblick – so wie schon am Maifeiertag zwischen Hoek van Holland und Dordrecht. Das U17 hatte bis 2010 fast 40 Jahre in der Bundesmarine gedient, in Nord- und Ostsee, später auch im Mittelmeer. Mehr zu dem spektakulären Transport und dem aktuellen Stand der Fahrt unter www.technik-museum.de.

(gut)