1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Trickbetrüger beraubt Seniorin

Langenfeld : Trickbetrüger beraubt Seniorin

Am Donnerstag haben mehrere Frauen einer Seniorin ihr Geld auf dreiste Art gestohlen. Die Betrügerinnen geben sich als spendenbedürftig aus.

Nach Angaben der Polizei sprachen die Diebinnen gegen 13 Uhr eine 80-jährige Langenfelderin auf dem Marktplatz an. Die Frauen hatten Sammellisten dabei, auf denen sich die Spender eintragen sollten. Als die Seniorin zwei Euro aus ihrer Geldbörse nehmen wollte, um sie zu spenden, griff eine der Sammlerinnen in das Portemonnaie und klaute das komplette Scheingeld.

Die 80-Jährige konnte sich noch in ein naheliegendes Geschäft retten, als die Betrügerinnen in ihre Handtasche greifen wollten. Die Seniorin glaubt, das auch ein Mann zu dem Quartett gehörte. Sie beschreibt die Frauen als 20 bis 30 Jahre alte, etwa 1,60 m große Schwarzhaarige mit schlanker Statur. Nach Angaben der Frau trugen sie schwarze Kleidung.

Der Mann war laut Aussage der Langenfelderin etwa 40 Jahre alt. Er ist ungefähr 1,70 m groß und hat kurzes, schwarzes Lockenhaar. Auch er trug schwarze Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02173/ 288 — 6510 entgegen.

(ots)