1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Kreis Mettmann: Tourismus: Kreis nimmt sich das Münsterland zum Vorbild

Kreis Mettmann : Tourismus: Kreis nimmt sich das Münsterland zum Vorbild

Nach dem Vorbild des Münsterlands wollen die Kommunen mit Einrichtungen und Unternehmen der Branche den Kreis Mettmann als touristisches Ziel verstärkt gemeinsam vermarkten. Dies wurde beim Auftakt zur "Tourismusoffensive Neanderland" deutlich. Etwa 50 Interessierte nahmen an der von der IHK und dem Kreis organisierten Vortrags- und Diskussionsveranstaltung im Erkrather Lokschuppen teil (Foto: Kreis Me). Während Fachfrauen der Kreisverwaltung das touristische Potential des Bogens zwischen Düsseldorf, Rhein und Bergischem Land erläuterten, zeigte Michael Kösters vom Vorstand Münsterland e.

V. am Beispiel seines Gebiets, wie ein regionales Tourismusmarketing strategisch geplant und erfolgreich praktiziert wird. Der Gast beglückwünschte den Kreis Mettmann zu dem Namen "Neanderland" als einer "einprägsamen Marke" mit weltbekanntem Namenspaten. Die geplante Bündelung und Vernetzung der touristischen Angebote im Kreis soll nun zunächst mit einer gemeinsamen Online-Plattform in die Tat umgesetzt werden.

(RP)