Langenfeld: Teams schieben Bügeleisen übers Eis

Langenfeld : Teams schieben Bügeleisen übers Eis

Beim Ostfriesen-Curling der Stadtwerke gibt es eine Reise zu gewinnen.

Neues Jahr, neues Glück. Auch in diesem Jahr findet das Ostfriesencurling-Turnier der Stadtwerke Langenfeld statt. Am Freitag, 30. Dezember, treten auf der Eisbahn der Stadtwerke Fünferteams gegeneinander an und spielen um ein Wochenende in Ostfriesland (Hauptpreis) und ein Nachbarschaftsfest (Sonderpreis), gesponsert von den Stadtwerken. Die Teilnahme ist gratis.

Der Name "Ostfriesencurling-Turnier" erklärt sich durch den Einsatz historischer Bügeleisen beim Spiel. Eine Variante, die es laut Stadtwerke zuvor außer an der niedersächsischen Nordseeküste bisher noch nirgendwo anders gegeben hat. "Wir als lokaler Dienstleister vor Ort in Langenfeld möchten die Nachbarschaft in unserer Stadt aktiv fördern", sagt Kersten Kerl. "Deshalb ist das Turnier auf der Eisbahn der Stadtwerke Langenfeld für uns nicht nur das dritte Ostfriesen-, sondern ebenso auch die dritte Nachbarschaftscurling-Meisterschaft."

Ab 16.30 Uhr soll am Turniertag das erste Eisengeschoss über die spiegelglatte Oberfläche geschoben werden, die Siegerehrung ist dann für etwa 21.45 Uhr geplant.

Um einen der begehrten Startplätze für die Meisterschaft ergattern zu können, werden Teams mit je fünf Teilnehmern benötigt. Jede Mannschaft besteht aus einem mindestens 18-jährigen Kapitän, drei Curlern sowie einem Ersatzspieler. "Alle Spieler müssen aus Sicherheitsgründen mindestens 16 Jahre alt sein", erklärt Citymanager Jan Christoph Zimmermann. "Und damit es eine echte Nachbarschafts-Meisterschaft wird, sollten mindestens drei der Spieler pro Mannschaft an derselben Straße oder direkt ,um die Ecke' wohnen".

Noch ein paar Details zum Hauptpreis, gestiftet vom Nordseebad Carolinensiel: Konkret geht es um ein Wochenende für zehn Personen im ostfriesischen Carolinensiel-Harlesiel. Das Nachbarschaftsfest mit allem Schnick und Schnack der Stadtwerke hat voriges Jahr das Team Kronprinzstraße 2 gewonnen.

Eine Anmeldung für das Turnier ist online möglich, und zwar unter www.eisbahn-langenfeld.de, vor Ort an der Eislaufbahn oder in der Stadtwerke-Servicestelle im Marktkarree Langenfeld, Solinger Straße 20, www.stw-langenfeld.de.

(bine)