Monheim: Studienkreis bietet Lern-Apps für die Ferien

Monheim: Studienkreis bietet Lern-Apps für die Ferien

Digitales Lernen in den Sommerferien kann sogar Spaß machen. Das glaubt das Team vom Studienkreis Monheim. Deshalb hat das Nachhilfe-Institut gemeinsam mit dem Magazin "Schule" ein E-Paper aufgelegt. "Clever durch die Ferien" heißt das Gratis-Blatt, das ab sofort unter www.studienkreis.de/clever-durch-die-ferien heruntergeladen werden kann. Ob Geo-Caching, Augmented Reality oder Knobeleien: In dem digitalen Ratgeber finden sich viele Tipps für lehrreiche Apps, Podcasts, Videos, Websites, Animationen und Spiele, mit denen Schüler ihre Ferienzeit kreativ, mobil und spannend gestalten können.

Digitales Lernen in den Sommerferien kann sogar Spaß machen. Das glaubt das Team vom Studienkreis Monheim. Deshalb hat das Nachhilfe-Institut gemeinsam mit dem Magazin "Schule" ein E-Paper aufgelegt. "Clever durch die Ferien" heißt das Gratis-Blatt, das ab sofort unter www.studienkreis.de/clever-durch-die-ferien heruntergeladen werden kann. Ob Geo-Caching, Augmented Reality oder Knobeleien: In dem digitalen Ratgeber finden sich viele Tipps für lehrreiche Apps, Podcasts, Videos, Websites, Animationen und Spiele, mit denen Schüler ihre Ferienzeit kreativ, mobil und spannend gestalten können.

Die Nachfrage nach Ferienangeboten sei in den vergangenen Jahren stark gestiegen, teilt das Unternehmen mit. Deshalb bietet das Nachhilfeinstitut wie schon im vorigen Jahr während der kompletten schulfreien Zeit Ferienkurse an. "Darin schließen die Kinder und Jugendlichen Lücken, frischen in Ruhe Stoff auf und bereiten sich gemeinsam auf einen guten Start ins neue Schuljahr vor", sagt Thomas Momotow vom Studienkreis, meint aber auch: "Auch wer in den Ferien lernt, sollte die schulfreie Zeit vor allem zur Erholung nutzen." Deshalb lernten die Schüler im Studienkreis nur während eines Teils der Ferien und auch dann nur wenige Stunden pro Tag.

  • Erkrath : Studienkreis gibt Mathe-Tipps

Manche Schüler haben am Ende der Ferien die Chance, die verpasste Versetzung mit einer bestandenen Nachprüfung doch noch zu schaffen. Für sie bietet der Studienkreis spezielle Nachprüfungskurse im Einzelunterricht an.

Ansprechpartnerin beim Studienkreis Monheim, Krischerstraße 54, ist Andrea Heinrich, Telefon 02173 938586; monheim@studienkreis.de. Mehr unter www.studienkreis.de/nachhilfe-monheim/.

(gut)
Mehr von RP ONLINE