Langenfeld: Stadtrat stimmt Hallenbau für Reit- und Fahrschule zu

Langenfeld : Stadtrat stimmt Hallenbau für Reit- und Fahrschule zu

Gute Nachricht vor dem morgigen Beginn der Rheinischen Meisterschaften auf Gut Langfort: Der dort ansässige Pferdesportverband Rheinland darf die Landesreit- und Fahrschule erweitern. Wie zuvor schon im Planungsausschuss stimmte der Stadtrat einstimmig dem Bau einer neuen Reithalle auf dem dreieckigen Grundstück direkt östlich des heutigen Geländes zu. Die dereinst vorgesehene Verlängerung der Langforter Straße bis zur Berghausener Straße und ein neues Jugendheim dort seien heutzutage nicht mehr gewollt.

Deshalb werden Flächennutzungs- und Bebauungsplan nun im Sinne des Pferdesportverbands geändert - wobei indes die großen Bäume des Wäldchens zu erhalten seien. Der Pferdesportverband will laut Geschäftsführer Rolf-Peter Fuß das 25 mal 50 Meter große so genannte Waldviereck aus der Zeit des Reiterhofs Gut Langfort mit einem Dach versehen.

(mei)
Mehr von RP ONLINE