Langenfeld: Sparkassen-Azubis besuchen Senioren

Langenfeld : Sparkassen-Azubis besuchen Senioren

Ein Tag in der ersten Ausbildungswoche ist bei der Stadt-Sparkasse Langenfeld immer für einen Sozialen Tag reserviert. Für fünf Neuankömmlinge ging es jetzt ins CBT-Wohnhaus St. Franziskus.

Dort lernten sie den Alltag der Senioren kennen. Sabine Gass (CBT) las ihnen zunächst eine Geschichte vor, die die Sicht eines Dementen auf alltägliche Begebenheiten wiedergibt. Dann verteilte sie die fünf jungen Männer auf die fünf Wohngruppen. "Anfangs wusste ich gar nicht, wie ich auf die älteren Menschen zugehen soll", erzählte Azubi Azeddine Issarti später. "Doch sie selbst sind direkt auf einen zugekommen."

(RP)
Mehr von RP ONLINE