Gut Gesungen: Sänger feiern stimmkräftig

Gut Gesungen: Sänger feiern stimmkräftig

Viele nette Menschen in schöner Umgebung und mit einem frohen Lied auf den Lippen. Freunde des Chorgesangs kamen beim alljährlichen Waldfest des Quartettvereins Gladbach auf ihre Kosten.

Nicht nur die Veranstalter selber trugen auf dem Festgelände Lieder vor, sondern auch befreundete Chöre - so wie auf unserem Bild Mitglieder des Männerchors 1860 Reusrath und des Männerchors Frohsinn aus Wiescheid. Bei Gesang, Tanz- und Unterhaltungsmusik vergnügten sich viele Besucher.

Neben Grillstand und Bierpavillon traf auch das "Café Gläbbisch" mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen den Geschmack. Die Quartettvereins-Vorsitzende Sophie Offenberg-Sersch engagiert sich sehr für den Chorgesang, sie leitet auch die Arbeitsgemeinschaft der Langenfelder Chöre und Orchester. Allgemeines Problem: Junge Leute sind nur schwer für den Chorgesang zu gewinnen.

(RP)