Brauchtum: Postalia hat neuen Sitzungspräsidenten

Brauchtum : Postalia hat neuen Sitzungspräsidenten

Der Langenfelder Heimatverein Postalia hat auf seiner Jahreshauptversammlung neu gewählt: Markus Klapper (41) ist der neue Sitzungsleiter der Karnevalisten. Er war bereits Sitzungspräsident in Heiligenhaus und ist bestens vorbereitet, die Sitzungen der Postalia zu führen.

Vorgänger Jochen Buff hat sich nach vielen Jahren, in denen er durch tolle Sitzungen führte, als Sitzungspräsident verabschiedet. Gleiches gilt für Angela Schiffer. Sie zog sich nach vielen Jahren als Leiterin des Kinderprinzenteams, das sie mit viel Elan und Herzblut ausgefüllt hat, ins Privatleben zurück. Zur neuen Leiterin des Kinderprinzenteams wurde Michaela Klapper (51) gewählt. Michaela und Markus Klapper sind schon lange aktiv mit dem Karneval verwoben. Mit ihrer rollenden Partyhütte ziehen sie regelmäßig zu den Karnevalsumzügen in der Region. In der Session 2015/2016 waren beide Prinz und Jungfrau im Bercheser Dreigestirn. 2016/2017 war Michaela Kinderprinzenführerin in Berches. Den Heiratsantrag hat Markus seiner Michaela natürlich, wie es sich gehört, im Karneval gemacht. Lina Becker (geborene Frenz) hat neben ihrer Aufgabe als Choreographin die Terminkoordination für das Kinderprinzenteam übernommen.

Jochen Roeder, der zweite Vorsitzende, gab, nachdem er das designierte Prinzenpaar Dennis I. und Natascha I. sowie den Ehrenvorsitzenden Heinz Schäfer und Ehrenmitglied Rudi Paas begrüßt hatte, auch einen Rückblick über das abgelaufene Geschäftsjahr. Er dankte allen, die zum Erfolg des positiv verlaufenen Jahres beigetragen haben. Die Veranstaltungen der Postalia waren sehr gut besucht. Der Kartenvorverkauf für die kommende Session ist inzwischen gut angelaufen. Zu den Sitzungen gibt es noch wenige Restkarten. bine

(RP)
Mehr von RP ONLINE