1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Stadtgespräch

Szene: Monheimerin peppt alte Möbel auf

Szene : Monheimerin peppt alte Möbel auf

Im Monheimer Sojus 7 geht's am morgigen Sonntag ab 15 Uhr zurück in die 70er Jahre. Unter dem Titel "Soultrain" findet in der alten Krautfabrik an der Kapellenstraße ein Indoor-Soul- und Funk-Festival mit Musik, Kunsthandwerk und passender Deko statt. "Wir sind für unser buntes Programm und unsere Vielfältigkeit bekannt. Soultrain ist ein neues Format, mit dem wir das noch mal unterstreichen können", erläutert Sojus-Leiter Christian Kaindl. "Wir werden ein Stück der 70er Jahre zurückbringen", verspricht Ideengeber Mauro da Silva voller Vorfreude.

Im Monheimer Sojus 7 geht's am morgigen Sonntag ab 15 Uhr zurück in die 70er Jahre. Unter dem Titel "Soultrain" findet in der alten Krautfabrik an der Kapellenstraße ein Indoor-Soul- und Funk-Festival mit Musik, Kunsthandwerk und passender Deko statt. "Wir sind für unser buntes Programm und unsere Vielfältigkeit bekannt. Soultrain ist ein neues Format, mit dem wir das noch mal unterstreichen können", erläutert Sojus-Leiter Christian Kaindl. "Wir werden ein Stück der 70er Jahre zurückbringen", verspricht Ideengeber Mauro da Silva voller Vorfreude.

Für die richtige musikalische Stimmung sorgt Idi Dover mit Jazz, Afro-Latein und karibischer Musik. Die Sängerin hat sich von verschiedenen Stationen ihres Lebens beeinflussen lassen. Die gebürtige Südamerikanerin wanderte als Kind mit ihrer Familie ins kanadische Toronto aus, mittlerweile lebt sie in Köln. Nach ihrem Auftritt wollen mehrere DJs die Besucher mit Soul und Funk zum Tanzen bringen.

Wer lieber entspannen möchte, kann sich im Sojus in einer Chillzone ausruhen oder im Kinobereich 70er Jahre-Klassiker sehen. Dazwischen laden Schallplatten und Kleidung zum Stöbern ein. Tatjana Dunger zeigt hier ihre Vintage-Möbel: Alte Stühle treffen auf neue Muster, Farben auf Holz, alte Materialien werden durch neue ergänzt. So entstehen in Dungers Keller aus in die Jahre gekommenen Schätzchen besondere Einzelstücke. Das kulinarische Angebot wird mit indischem Essen aus dem Monheimer Restaurant "India Tandoori Haus" und Fairtrade-Kaffee aufgewertet. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Beginn im Sojus 7 an der Kapellenstraße 38 ist um 15 Uhr. Mehr unter www.sojus.de.

(RP)