Prinzenempfang: Ein großes Helau bei der RP

Prinzenempfang : Ein großes Helau bei der RP

Da wippen die Federn der versammelten Prinzen im Kongress-Zentrum der Rheinischen Post. Adjutanten wie Detlef Budig, der das Monheimer Prinzenpaar Kerstin und Jens I begleitet, haben alle Hände voll zu tun, die 1,20 Meter langen Schmuckfedern zurechtzurücken. Das gehört dazu, wenn die närrischen Majestäten und ihr Hofstaat feiern. Aus Langenfeld waren Prinzessin Elke und Prinz Klaus IV in Düsseldorf dabei.

Da wippen die Federn der versammelten Prinzen im Kongress-Zentrum der Rheinischen Post. Adjutanten wie Detlef Budig, der das Monheimer Prinzenpaar Kerstin und Jens I begleitet, haben alle Hände voll zu tun, die 1,20 Meter langen Schmuckfedern zurechtzurücken. Das gehört dazu, wenn die närrischen Majestäten und ihr Hofstaat feiern. Aus Langenfeld waren Prinzessin Elke und Prinz Klaus IV in Düsseldorf dabei.

Horst Thoren, stellvertretender Chefredakteur der RP, schunkelt mit Prinzessin Kerstin und Jens I in Heerdt. Foto: Andreas Krebs
Foto: Heike Schoog
Foto: Heike Schoog

Er war übrigens der einzige Prinz, der statt in weißen in orangefarbenen Strumpfhosen kam. Der Mann aus Holland bekennt Farbe zur Heimat, und seine Frau Elke hat dieses Bekenntnis gern aufgegriffen und die Stoffe fürs Kostüm danach ausgewählt. Für das Wohlergehen des Paares sorgen zwei Adjutanten (Bild) und eine Hofdame.

(RP)