Monheim : Drei Generationen bei Fortuna

Fünf Bewohner des St. Marien Altenheims an der Alten Schulstraße in Monheim waren gemeinsam im Stadion. Zwar ging die Partie für die Fortuna aus Düsseldorf verloren, doch der Stimmung tat das keinen Abbruch.

Speziell bei Günter Czieslik, der das erste Mal mit Sohn und drei Enkeln ein Spiel besuchte. Dass er mit vier weiteren Bewohnern und Angehörigen das Spiel verfolgen konnte, lag am Einsatz des Pflegeteams um Markus Schmitz. Mit dabei waren auch Gerhard Schleicher, Wilhelm-Gustav Herweg, Karl-Heinz Preylowski und Hermann Heinlein.

(RP)