Langenfeld: Blutspender erhalten Preise

Langenfeld : Blutspender erhalten Preise

Die Stadt-Sparkasse Langenfeld führte unlängst einen "Blutspende-Sonntag" in ihrer Hauptstelle an der Solinger Straße durch. Insgesamt 160 Freiwillige, davon 39 Erstspender, kamen Anfang August in das Geldhaus, um sich vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Blut abzapfen zu lassen.

Vier von ihnen bekamen jetzt Preise von Dirk Abel überreicht, die von der Sparkasse beim Gewinnspiel ausgelobt wurden. Marianne Güttler, Rosemarie Göhner, Angelika Bernert freuten sich über eine neue Kühltasche. Klaus Bader erhielt als Erstplatzierter die Weber "Grillbibel" und das dazu passende Besteck. dora

(RP)