Kreativ: Bilder zeigen den Zauber der Farben

Kreativ: Bilder zeigen den Zauber der Farben

Die Meerbuscher Künstlerin Christine Radtke-Schramm stellt derzeit im St.-Martinus-Krankenhaus Langenfeld ihre Bilder aus: "Farbenfroher Blumenzauber - wie gemalt", lautet der Titel in der Reihe Kunst im Krankenhaus. Den Besuchern wünscht sie zauberhafte Momente, "indem sie aufmerksam mit den Augen spazieren gehen, im Schauen die Schönheit der Natur wahrnehmen und genießen, so dass sich die Farben der Blumen in den Augen spiegeln sowie ein Lächeln auf das Gesicht zaubern".

Die Meerbuscher Künstlerin Christine Radtke-Schramm stellt derzeit im St.-Martinus-Krankenhaus Langenfeld ihre Bilder aus: "Farbenfroher Blumenzauber - wie gemalt", lautet der Titel in der Reihe Kunst im Krankenhaus. Den Besuchern wünscht sie zauberhafte Momente, "indem sie aufmerksam mit den Augen spazieren gehen, im Schauen die Schönheit der Natur wahrnehmen und genießen, so dass sich die Farben der Blumen in den Augen spiegeln sowie ein Lächeln auf das Gesicht zaubern".

Aufgewachsen in Kaiserslautern, studierte Radtke-Schramm in Saarbrücken, dann zog es die Hobbykünstlerin Ende der 1980er Jahre beruflich nach Düsseldorf und seit 1997 lebt sie mit ihrer Familie in Meerbusch. Die Acrylmalerei ist für sie zu einem wichtigen Hobby geworden. Nach anfänglichen autodidaktischen Erfahrungen nimmt sie seit 2012 regelmäßig Malunterricht. Die Schönheit von Blumen und ihr Farbenrausch berühren sie sehr.

(RP)