Monheim: 16 Tennis-Paare im Mixed-Wettbewerb

Monheim : 16 Tennis-Paare im Mixed-Wettbewerb

16 Mixed-Paare traten auf den Anlagen der drei Monheimer Tennisvereine (Baumberger TC, TC Blau-Weiß und TC Rot-Gelb) im Gänselieselturnier an, das erstmals als Offene Stadtmeisterschaft ausgetragen wurde. In der Hauptrunde erlebten die zahlreichen Zuschauer einen souveränen Sieg der neuen Stadtmeister Heike Blank und Jiri Smicek gegen Andrea Schweitzer und Rainer Berndt (6:2, 6:2). Den Kampf um Platz drei entschieden Ursula und Peter Mores im Match-Tiebreak gegen Monika und Norbert Pergande für sich (3:6, 6:1, 7:6 bzw.

16 Mixed-Paare traten auf den Anlagen der drei Monheimer Tennisvereine (Baumberger TC, TC Blau-Weiß und TC Rot-Gelb) im Gänselieselturnier an, das erstmals als Offene Stadtmeisterschaft ausgetragen wurde. In der Hauptrunde erlebten die zahlreichen Zuschauer einen souveränen Sieg der neuen Stadtmeister Heike Blank und Jiri Smicek gegen Andrea Schweitzer und Rainer Berndt (6:2, 6:2). Den Kampf um Platz drei entschieden Ursula und Peter Mores im Match-Tiebreak gegen Monika und Norbert Pergande für sich (3:6, 6:1, 7:6 bzw.

10:6). Die Nebenrunde gewannen Doris und Wolfgang Windges mit 7:6 (7:5) und 6:4 gegen Susanne Koch und Marco Schnepf. Die 16 Teilnehmer der Endrunde erhielten eine Urkunde und eine Flasche Sekt, die sechs Hauptpreise wurden verlost.

(RP)