Monheim: Stadt warnt vor dubiosem Fax

Monheim: Stadt warnt vor dubiosem Fax

Die Monheimer Stadtverwaltung weist aus aktuellem Anlass auf ein dubioses Telefax des Anbieters "Zentrales Gewerbeverzeichnis.info" hin.

Unter Setzung einer sehr kurzen Frist werde dort zur Korrektur oder möglichen Ergänzungen von Einträgen aufgefordert. "Es ist damit zu rechnen, dass Monheimer Gewerbetreibende ein solches Fax erhalten.

Es handelt sich dabei aber keinesfalls um ein amtliches Gewerbeverzeichnis", stellt Stadtsprecher Norbert Jakobs klar. Niemand sei verpflichtet, dieses Fax ausgefüllt zurückzusenden. Vielmehr sei Vorsicht geboten: "Sobald jemand Kontaktdaten ergänzt, fallen Kosten von 780 Euro an", warnt Jakobs.

(gut)