1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Stadt ändert Route im neuen Kreisel

Monheim : Stadt ändert Route im neuen Kreisel

Von der Krischerstraße geht es ab Donnerstag wieder auf die Rheinpromenade.

Morgen sollen Autofahrer erstmals von der Krischer- und der Niederstraße durch den neuen Kreisverkehr zur Rheinpromenade fahren können. Die Strecke werde im Laufe des Vormittags freigegeben, teilte die Stadt Monheim gestern mit. Am Freitag fahren dann auch die Busse wieder auf ihren gewohnten Linienwegen. Allerdings werde die Kapellenstraße vor dem Kreisverkehr bis zum Fußgängerüberweg zum künftigen Schiffsanleger ab Montag für voraussichtlich drei Monate gesperrt, so die Stadt weiter. Grund sind Kanalarbeiten. Planungen für mögliche Linienänderungen vor allem für den Nachtexpress an Wochenenden seien noch nicht abgeschlossen.

Aus Richtung Hitdorf über die Kapellenstraße kann der neue Kreisverkehr ab Montag vorübergehend nicht angefahren werden. Diese Sperrung gilt laut Stadt auch in umgekehrter Richtung.

(tug)