Lokalsport: Zwei Doppelpacks bringen die U19 zurück in die Spur

Lokalsport: Zwei Doppelpacks bringen die U19 zurück in die Spur

Dank einer starken ersten Hälfte sind Bayers Fußball-A-Junioren in die Erfolgsspur zurückgekehrt und haben Fortuna Köln mit 4:1 (3:1) besiegt. Dabei legte die Werkself los wie die Feuerwehr und drückte mächtig, auch wenn Herdi Boloko Bukusu erst in der 19. Minute den überfälligen Führungstreffer markierte. Keine sieben Minuten später war die Partie quasi schon entschieden, da Güven Yalcin (25.) und erneut Bukusu (26.) erhöhten. Mit dem Pausenpfiff ermöglichte eine Unachtsamkeit den ersten Kölner Treffer. Im zweiten Durchgang ließen es die Leverkusener etwas ruhiger angehen. Yalcins Treffer acht Minuten vor dem Ende setzte den Schlusspunkt.

Weitaus schwerer tat sich die U17 bei ihrem Auswärtsspiel in Hombruch. Samed Onur gelang eine Viertelstunde vor Schluss der Siegtreffer zum Endstand von 0:1.

(mane)