VfB überrascht mit den nächsten drei Punkten

Fußball : VfB überrascht mit den nächsten drei Punkten

Der Fußball-Kreisligist VfB Langenfeld sammelt weiter Punkte gegen den Abstieg und er durfte sich beim 4:1 (2:0) gegen den Dritten Genclerbirligi Opladen sogar über einen nicht unbedingt eingeplanten Sieg freuen.

Pasquale Rizzelli besorgte das 1:0 (19.) und 2:0 (45.), ehe ein Opladener Eigentor (58.) und das Tor von Fatlum Mustafa (65.) nach der Pause das 4:0 (65.) brachten. Mehr als den 1:4-Ehrentreffer schaffte Genclerbirligi nicht (71.). In der Tabelle ist der VfB jetzt Zwölfter (24 Punkte) und er hat im Vergleich zur Konkurrenz noch Nachholspiele in der Hinterhand.

VfB Langenfeld: Friedmann, Meyer, Semrekah, El Fartakh, Madani, Baier, Rama (17. Schultens), Mustafa (70. Demir), Rizzelli, Dabanka (75. Russo), Aydin.

Mehr von RP ONLINE