1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Lokalsport: TuSpo überzeugt auch im Derby - 0:0

Lokalsport : TuSpo überzeugt auch im Derby - 0:0

Der Fußball-Kreisligist TuSpo Richrath konnten die guten Eindrücke aus den vergangenen Wochen auch im Derby gegen den FC Monheim II (FCM) bestätigen, denn er trotzte dem Tabellenführer ein 0:0 ab. "Das war sehr ordentlich von uns, wir haben taktisch sehr diszipliniert gearbeitet. Wichtig war, dass wir gegen diese Offensive die Null halten", sagte der sehr zufrieden wirkende Richrather Coach Daniel Honnef. Seine Mannschaft wollte die Räume von der ersten Minute an eng machen, doch kurz nach dem Anpfiff bot sich dem FCM-Angreifer Jan Goslowski eine Gelegenheit zum 1:0 für sein Team (1.). Danach taten sich die favorisierten Gäste wirklich sehr schwer gegen den gut organisierten Abwehrverbund der Gastgeber.

"Wir haben es nicht geschafft, gegen diese geordnete Defensive über unsere spielerischen Mittel anzukommen", stellte FCM-Trainer Michael Will fest. Auf der anderen Seite wurden die Hausherren ebenfalls kaum gefährlich, sodass Strafraumszenen Mangelware blieben. Die einzige weitere Gelegenheit bot sich Tim Seemann im zweiten Durchgang, als er mit einem Schuss von der Strafraumkante an TuSpo-Torhüter Daniel Nellen scheiterte (62.).

Der FCM ist mit 16 Zählern weiter an der Tabellenspitze, die Zweitplatzierte SpVg. Solingen-Wald 03 (15) kann aber in einem Nachholspiel an Monheim vorbeiziehen. Die Richrather sind seit vier Spieltagen ungeschlagen und nun Vierter.

(mroe)