Lokalsport: Tennis-Damen feiern ersten Sieg in der 2. Bundesliga

Lokalsport : Tennis-Damen feiern ersten Sieg in der 2. Bundesliga

Gegen den hochgehandelten Nachbarn Marienburger SC haben die Tennisspielerinnen des RTHC Bayer einen überraschenden 5:4-Erfolg in der 2. Bundesliga gefeiert. "Damit war nicht zu rechnen. Die Mannschaft ist über sich hinausgewachsen und hat die wichtigen Spiele gewonnen. Dieser Sieg bringt uns enorm weiter", sagte Sportkoordinator Hans-Günter Ludwig nach dem ersten Saisonerfolg.

Arlinda Rushiti, Alina Wessel und Stefanie Weinstein holten die Punkte in den Einzeln, die Niederländerin Janneke Wikkerink musste sich nach drei Sätzen knapp geschlagen geben. Dafür behielten die Leverkusenerinnen in den Doppelpartien die Nerven. In zwei engen Begegnungen setzten sich Katharina Rath an der Seite von Wikkerink sowie Hanna Sohn an der Seite von Weinstein in den Doppeln zwei und drei nach drei Durchgängen durch.

(lhep)
Mehr von RP ONLINE