1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Tenisspieler des TC Grün-Weiß Langenfeld starten in die Saison

Nach langer Pause : Saisonstart für Tennisspieler des TC GW Langenfeld

Aushängeschild des TC Grün-Weiß Langenfeld sind nach wie vor die 1. Damen 40 in der Niederrheinliga. Die Medenspielsaison beginnt in der kommenden Woche. Für die Langenfelder Mannschaften fällt am 11. Juni der Startschuss.

Die Tennissaison im TC Grün-Weiß Langenfeld(GWL) auf seiner zwölf Plätze umfassenden Anlage an der Lindberghstraße hat aufgrund der Corona-Krise mit enormer Verspätung begonnen. Für die sportlich ambitionierten Spieler des Klubs beginnt aber schon kommende Woche die Medenspielsaison. Da die Herren 65 ihr Team in der Bezirksliga kurzfristig zurückzogen, nimmt der TC GWL nun mit 17 Mannschaften – und damit nur zwei weniger als im Vorjahr – an den Medenspielen teil.

Drei Teams (1. Herren 30, 1. Damen 40 und 1. Herren 55) gehen auf Verbandsebene an den Start, 15 Mannschaften vertreten den Klub auf Bezirksebene. Die neugegründeten 1. Damen 60 (1. Verbandsliga) haben ihr Startrecht zurückgezogen, können jedoch aufgrund der Verbandsbestimmungen in dieser „Übergangssaison“ nicht absteigen und behalten ihr Startrecht in der jeweiligen Liga in der Saison 2021. Der TC GWL schickt zudem insgesamt zwölf Jugendmannschaften ins Rennen, darunter die Juniorinnen U18 und die Junioren U18 in der 1. Verbandsliga.

Aushängeschild des Vereins sind nach wie vor die 1. Damen 40 in der Niederrheinliga. Sie spielen in folgender Aufstellung: Julia Heuer (Zugang vom TC 77 Düsseldorf-Wersten), Daniela Stegemann, Nicole Ossendorf, Birgit Lorsbach, Elisabeth Mendl-Heinisch, Nikola Ziehe, Birgit Donath und Angela Krems. Im ersten Spiel kommende Woche Samstag (13. Juni) trifft das Team auf den VfL Grafenwald. Weitere Gegner sind TC Rheinstadion Düsseldorf, Crefelder HTC, TC Moers 08, TC Holthausen und TC Bredeney II.

Zum Kader der 1. Herren in der Bezirksliga gehören Lennart Voßgätter, Alexander Schürmann, Jayson Meier, Alexander Zeller, Dominik Hannig, Marcel Stark, Alexander Jeuck und Marc Kaiser. Sie starten kommende Woche Donnerstag (11. Juni) gegen TC Stadtwald Hilden II in die Saison. Zuschauer sind unter Beachtung der geltenden Corona-Hygienebestimmungen zugelassen. Das erklärte Saisonziel ist der direkte Wiederaufstieg.

Die 1. Herren 30 (2. Verbandsliga) streben in einer ausgeglichen besetzten Gruppe den Aufstieg an. Zum Team gehören Alexander Zeller, Dominik Hannig, Marcel Stark, Marc Kaiser (alle vier sind auch für die 1. Herren startberechtigt), Steffen Amelung, Sebastian Hahn, Carsten Jacobi und René Hübner. Zum Auftakt kommt der TC Grün-Weiß Burscheid (11. Juni). Danach folgt die Partie beim TC Benrath (13. Juni). Beide Begegnungen sind für die Langenfelder schon richtungsweisend

(sb)