1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

SSV Berghausen kann wieder seinen U15-Cup anbieten

Jugendfußball : SSV Berghausen freut sich auf seinen U15-Cup

Nachdem das Turnier im vergangenen Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden musste, freut sich der SSV Berghausen nun besonders auf seinen U15-Cup am 21./22. August.

Die Jugendabteilung des SSV Berghausen freut sich auf das erste Highlight in diesem Jahr: Die 17. Auflage ihres U15-Cups soll am Wochenende 21./22. August ausgetragen werden. Nachdem das Fußballturnier im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie abgesagt werden musste, ist die Vorfreude auf diesen so wichtigen Termin in der Vorbereitung auf die neuen Jugendsaisons nun umso größer. Immerhin hatte die Pandemie dafür gesorgt, dass seit September 2020 im Jugendbereich weder trainiert noch gespielt werden konnte. Erst ab Mai 2021 startete das Training wieder im kleinen Rahmen.

Trotz der Widrigkeiten ist es Helmuth Höhn als Turnierorganisator wieder gelungen, ein hochkarätiges Feld an Jugendmannschaften nach Berghausen zu holen. Neben dem Titelverteidiger MSV Duisburg (Regionalliga West) nehmen folgende Mannschaften teil: Hannover 96, FSV Frankfurt, Fortuna Düsseldorf, Rot-Weiss Essen, Fortuna Köln, Alemannia Aachen, die alle in den Regionalligen, also der obersten Jungenklasse, spielen, sowie der eigene Nachwuchs.

  • Corona-Newsblog : Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 106,3
  • Im Rhein-Kreis gibt es viele mobile
    Corona im Rhein-Kreis : Im Rhein-Kreis sind 306 Corona-Fälle nachgewiesen
  • Aktuelle Corona-Fallzahlen : 15 neue Todesfälle und 4.193 Neuinfektionen in NRW gemeldet

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung sah sich Höhn diesmal nicht in der Lage, wie in den vergangenen Jahren drei auswärtige Mannschaften nach Langenfeld einzuladen. Die Spieler waren sonst während des Turniers bei Gasteltern untergebracht, das wäre in diesem Jahr bedingt durch das Coronavirus kaum möglich gewesen. Deshalb entschied sich der Jugendvorstand, nur zwei Mannschaften einzuladen und sie im Hotel unterzubringen.

Neben dem Einsatz vieler Auswahlspieler, die sicherlich wieder hochklassigen Jugendfußball versprechen, hofft der Veranstalter auf ebenso spannende Spiele wie in den vergangenen Jahren. Die Gruppenspiele werden auf der Vereinsanlage des SSV Berghausen, Baumberger Straße 60 in Langenfeld-Berghausen ausgetragen. Für das Turnier ist ein Hygienekonzept zu erstellen. Sobald die aktuelle Corona-Schutzverordnung vorliegt und die Stadt Langenfeld dem Konzept zugestimmt hat, wird es auf der Homepage veröffentlicht.

Weitere Information unter www.ssv-berghausen.de/fussball/nachwuchs

(ame)