Fußball, Oberliga SFB gehen selbstbewusst ins Topspiel

Monheim · Nach den beiden Auftaktsiegen empfangen die Baumberger Oberliga-Fußballer am Sonntag den ebenfalls noch ungeschlagenen TSV Meerbusch. Trainer Salah El Halimi warnt vor dem Gegner und stellt die eigenen Stärken heraus.

SFB-Torwart Daniel Schwabke erhält von seinem Trainer das Prädikat Extraklasse. Der 34-Jährige kann sich auf seine Vorderleute Ben Harneid oder Günter Mabanza (von rechts) verlassen.

SFB-Torwart Daniel Schwabke erhält von seinem Trainer das Prädikat Extraklasse. Der 34-Jährige kann sich auf seine Vorderleute Ben Harneid oder Günter Mabanza (von rechts) verlassen.

Foto: Fries, Stefan (frs)/Stefan Fries

Nach dem mehr als beeindruckenden Saisonstart der Sportfreunde Baumberg (SFB) erwartet das Team von Coach Salah El Halimi zum Spitzenspiel der Fußball-Oberliga vor heimischer Kulisse den TSV Meerbusch (Sonntag, 15 Uhr). Nach dem 2:0 gegen den SV Sonsbeck zum Auftakt und dem 2:1 beim Topfavoriten KFC Uerdingen nach einer imponierenden Gesamtleistung geht es nun gegen die ungeschlagene Truppe aus Meerbusch (vier Punkte).