Handball, Regionalliga Pokal-Termin für die SGL steht fest

Langenfeld  · Nach mehr als einem Jahr Verspätung ist es nun so weit – die SG Langenfeld hat einen Termin für den Amateurpokal des Deutschen Handball-Bundes: Die Regionalliga-Handballer spielen Mitte September im Saarland.

 Jonas Bang bekommt im Tor der SGL bald einen neuen Konkurrenten.

Jonas Bang bekommt im Tor der SGL bald einen neuen Konkurrenten.

Foto: Heinz J. Zaunbrecher

Mit mehr als einem Jahr Verspätung fährt die SG Langenfeld (SGL) zur Finalrunde des Amateurpokals des Deutschen Handballbundes (DHB). Am 18. und 19. September tritt die Mannschaft von Trainer Lars Brümmer im Saarland an, wo die MSG Handballfreunde Illtal die Halbfinals und das Endspiel um den Amateurpokal ausrichten. Die SGL kämpft gegen die Gastgeber um das Finalticket, parallel duellieren sich die SG VTB/Altjührden aus Friesland und die SG OSF Berlin.