Lokalsport: Selbstschutz für Frauen ab 55 Jahren

Lokalsport: Selbstschutz für Frauen ab 55 Jahren

Wie wehre ich mich am besten gegen einen körperlichen Angriff? Am 13. Dezember lädt der Kreissportbund Mettmann Frauen ab 55 Jahren zum Workshop zu diesem Thema ein. Die Trainer Odhofer (56) und Heidtmann (81) vom Judo-Club Langenfeld lehren von 17:30 bis 20:30 Uhr grundlegende Verhaltensweisen und Abwehrtechniken für potenzielle zwischenmenschliche Gefahrenlagen. Dabei wird gänzlich auf Fall-, Wurf- und Rolltechniken verzichtet, somit ist der Workshop auch ideal für Anfängerinnen und bei körperlichen Handicaps.

Im Rahmen des Programms "Bewegt ÄLTER werden in NRW!" wird der Kursus dank der Fördermittel des Landessportbundes kostenfrei angeboten. Der Kursus ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Judo-Club Langenfeld, Caritas "Treffpunkt Resi", AWO "Louise Schroeder Haus" und "Café am Wald".

Anmeldung bis 6. Dezember unter 02173 939 203; Ort: Caritas-Treffpunkt Resi, Berliner Platz 12, in Monheim.

(RP)