Fußball : SCR und Baumberg unterhalten

Es war zwar nur ein Testspiel, aber der Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) und der Oberligist SF Baumberg (SFB) boten eine ansehnliche und abwechslungsreiche Partie. Am Ende behielten die favorisierten Gäste standesgemäß mit 4:1 (4:1) die Oberhand.

„Wir werden das Ergebnis nicht überbewerten, zumal die Baumberger noch einige Chancen ausgelassen haben. Es war nach den Trainingseinheiten eine überragende Laufeinheit, wobei wir in der ersten Halbzeit gleichwertiger waren als im zweiten Durchgang“, fand SCR-Coach Ralf Dietrich, der mit der Leistung seiner Mannschaft hundertprozentig einverstanden war.

Kollege Salah El Halimi konnte mit dem Auftritt seiner Baumberger ebenfalls leben: „Nach den täglichen Einheiten in der vergangenen Woche hatten die Jungs schwere Beine, doch mit dem Test gegen gegen einen starken Gegner bin ich sehr zufrieden. Wichtig waren die Bewegungsabläufe – und dass sich niemand verletzt hat“, meinte El Halimi. Lediglich die zu schwache Chancenverwertung seines Teams kritisierte der SFB-Coach.

Bereits in der zweiten Minute führte eine Balleroberung des SCR im Mittelfeld zum 1:0 durch Nils Kaufmann. „Das war der Weckruf, denn wir waren wohl mit den Gedanken noch in der Kabine“, fand El Halimi, der in der 19. Minute ein Traumtor seines Mittelfeldspielers Alon Abelski sah: Einen Freistoß aus halbrechter Position spitzelte er zum 1:1-Ausgleich in den linken Torwinkel. Nach einer Ecke ließ Abelski dem starken SCR-Keeper Jean-Pascal Raccardi wenig später per Kopf keine Chance – 2:1 (25.).

Zwei Minuten darauf scheiterte SCR-Stürmer Luca Piatkowski in aussichtsreicher Position (27.), bevor Ivan Pusic nach einem Pass von Abelski das 3:1 (40.) für Baumberg markierte und Tim Kmetsch die Vorarbeit von Pusic zur 4:1-Führung (45.) verwertete. Der zweite Durchgang blieb anschließend ohne Treffer, zumal beide Seiten personell kräftig durchwechselten. Positiv für die Hausherren: Keeper Tim Hechler konnte seinen Kasten gegen die inzwischen deutlich überlegenen Baumberger sauber halten.

Mehr von RP ONLINE