Richrath gewinnt erst durch zwei späte Tore

Langenfeld : Richrath gewinnt erst durch zwei späte Tore

Überrschend viel Mühe hatte der Fußball-Kreisligist TuSpo Richrath beim 4:2 (1:1) gegen den SV Canlarsor Solingen. Der Tabellenletzte, der die sieben Spiele zuvor jeweils deutlich verloren hatte, hielt lange mit und beamtwortete zunächst das Richrather 1:0 (14.) von Burak Güngör mit dem 1:1 (18.)..

Auch nach dem 2:1 (51.) von Marco Uebber kam Canlarspor noch einmal zurück – 2:2 (70.). Erst die beiden Treffer von Alen Vincazovic zum 3:2 (83./Foul-Elfmeter) und 4:2 (86.) brachten die Entscheidung.

TuSpo Richrath II: Schleiden, Wallbaum (68. Piotrowicz), Pape, Uebber, Muhieddine, Doyuran (46. Dambrowski), Güngör, Yilmaz, Kremer, Miltkau (62. Plappert), Vincazovic.

Mehr von RP ONLINE