Lokalsport: Reusrath haben Kampf um den Aufstieg jetzt verloren

Lokalsport : Reusrath haben Kampf um den Aufstieg jetzt verloren

Der Fußball-Bezirksligist liegt nach der Nullnummer beim Lohausener SV zu weit hinter den Spitzenplätzen.

Der Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) muss das Thema Aufstieg nach dem 0:0 beim gefährdeten Lohausener SV zu den Akten legen. Die Mannschaft von Trainer Ralf Dietrich wird zwar mit seinen 64 Punkten definitiv Dritter bleiben - hat aber keine Chance mehr, den Spitzenreiter VfB Solingen (72) und den Tabellenzweiten TSV Eller 04 (71) einzuholen. "Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, weil wir das klar bessere Team waren und alles versucht haben", meinte Reusraths Trainer Ralf Dietrich.

Der SCR war bestimmend und kam gegen bissig auftretende Hausherren auch zu guten Möglichkeiten. In der sechsten Minute verfehlte Moritz Kaufmann das Ziel beim Kopfball nach einer Flanke von Timm Marx ganz knapp. Nur rund 120 Sekunden darauf scheiterte Nils Kaufmann am Keeper des SV und das abprallende Leder drosch Leonidas Goudinas an die Latte (8.). Auch Moritz Kaufmann fand etwas später im Düsseldorfer Torhüter seinen Meister (25.).

In der 49. Minute musste dann das Glück den Reusrathern helfen, als der Ball gegen die Latte prallte - die hier den Rückstand verhinderte. Im Duell mit dem heimschwächsten Team der Klasse fanden die Gäste im weiteren Verlauf keine geeigneten Mittel mehr, um den dichten Abwehrriegel irgendwie noch zu knacken.

Der Schuss von Goudinas ging drüber (56.) und Maurice Grünewald scheiterte beim Fallrückzieher ebenfalls am Schlussman der Hausherren (76.). In der dritten Minute der Nachspielzeit wurde ein Schuss von Tristan Siefert im letzten Moment abgeblockt. SCR-Coach Dietrich hätte sich insgesamt einen Dreier gewünscht - und ein härteres Durchgreifen des Schiedsrichters. Dietrich empfand einige Aktionen der Lohausener als grenzwertig.

SC Reusrath: Hechler, Siefert, Hinrichs, Marx, F. Steinhäuser, N. Kaufmann (66. Grünewald), Kiknadze (77. Franke), M. Steinhäuser, Goudinas, M. Kaufmann, Grober (85. Volkmann).

(ts-)
Mehr von RP ONLINE