1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Oberliga: FC Monheim holt Dejan Lekic und Bruno Oliveira zurück

Fußball : Alte Bekannte assistieren Trainer Ruess in Monheim

Die ehemaligen Spieler Dejan Lekic und Bruno Oliveira sind zurück beim 1. FC Monheim, nun als Co-Trainer von Chefcoach Dennis Ruess. Der Verein freut sich über die Verpflichtung des bekannten Duos.

Nach dem Abgang von Bastian Jensterle und Yasar Kurt hat sich der FC Monheim mit zwei alten Bekannten neu aufgestellt: Zur kommenden Spielzeit in der Fußball-Oberliga assistieren Bruno Oliveira und Dejan Lekic nun Chefcoach Dennis Ruess. Oliveira spielte sechs Jahre lang in Monheim, ehe er im Jahr 2010 nach Düsseldorf zum DSC 99 wechselte. Mit den Landeshauptstädtern stieg er von der Bezirks- bis in die Oberliga auf und beendete seine aktive Karriere im Jahr 2017. Lekic spielte noch länger für den FCM: Insgesamt verbrachte er zehn Jahre im blau-weißen Trikot und lieferte dabei etliche Tore und Vorlagen – in fast 300 Spielen gelangen ihm rund 200 Scorerpunkte.

Beide Co-Trainer haben demnach eine enge Verbindung zum FCM, die auch nach der aktiven Zeit nicht abgerissen ist. „Wir haben in der Vergangenheit stets sehr gute Erfahrungen mit Jungs aus den eigenen Reihen gemacht“, erinnert Geschäftsführer Karim El Fahmi und ergänzt: „Auch Bruno und Dejan bringen den häufig zitierten Stallgeruch mit, weswegen wir überzeugt sind, dass dieser, in Kombination mit den jeweiligen persönlichen Parametern, ideal passt und wir erneut ein ausgewogenes Trainerteam beisammenhaben werden. Unserem Coach war zudem wichtig, weiterhin loyale Teamplayer für den Verein zu gewinnen, da er dies gewohnt ist und bewusst einfordert. Wir sind sehr glücklich, die zwei Rückkehrer beim FCM begrüßen zu dürfen.“

(ame)