Nach Platz zwei in Le Mans: Bergmeister ist Weltmeister

Motorsport : Bergmeister ist Weltmeister

Le Mans/Langenfeld (mid) Ein Traum ist wahr geworden und Motorsportler Jörg Bergmeister tatsächlich Weltmeister. Als der 43 Jahre alte Langenfelder am Sonntag bei den 24 Stunden von Le Mans fürs letzte Teilstück in den Porsche 911 RSR des Teams „Project 1“ aus Lohne (Niedersachsen) stieg, hätte er seinen Dienstwagen „nur“ irgendwie ins Ziel bringen müssen.

Alle Konkurrenten, die vorher eine Gefahr im Kampf um die Langstrecken-Weltmeisterschaft waren, lagen hinter Bergmeister – der kurz vor Schluss noch einen Angriff auf die Führung probierte. Zusammen mit dem US-Amerikaner Patrick Lindsey und dem Norweger Egidido Perfetti wurde der Porsche-Werksfahrer am Ende Zweiter in Le Mans. Dadurch bauten die drei ihre WM-Führung im WM-Premierenjahr des Project-1-Teams sogar aus. Foto: Porsche AG

Mehr von RP ONLINE