1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Maurice Meurer verlässt Drittligisten SG Langenfeld

Handball : SG Langenfeld verliert Meurer

Der personelle Umbruch bei den Handballern des Leichlinger TV schreitet weiter voran. In der kommenden Saison wird Maurice Meurer, bis Saisonende noch bei Drittliga-Rivale SG Langenfeld aktiv, für den LTV auflaufen.

Der 20-Jährige unterschrieb einen Einjahresvertrag.

„Maurice ist sicher ligaweit das größte Talent im linken Rückraum. Das hat er bereits mehrfach in der Saison unter Beweis gestellt“, sagte Trainer Lars Hepp über den 1,98 Meter großen Rechtshänder, dem er „großes Potenzial“ bescheinigt. Meurer, der beim Schlusslicht Langenfeld als Leistungsträger gilt, ist der erste Zugang für die kommende Spielzeit.

Vor Weihnachten hatte Leichlingen die Verpflichtung von Vibulan Sivanathan bekanntgegeben. Der 21-jährige Linksaußen wird bereits in der am 25. Januar beginnenden Rückrunde für den LTV spielen.