Lokalsport: Leichtathleten beenden das Jahr sehr erfolgreich

Lokalsport: Leichtathleten beenden das Jahr sehr erfolgreich

Die Leichtathleten der SG Monheim (SGM) starteten zum Abschluss des Wettkampfjahres fast schon traditionell beim "Advents-Inodoor-Meeting" in Düsseldorf. Ebenfalls ein fester Brauch: Es sprangen gute Leistungen und Resultate heraus. Miriam Schönweiß etwa (Altersklasse W 15), die sich auf den 60-Meter-Sprint konzentrierte, belegte nach einem guten Start den vierten Platz und erzielte mit 8,76 Sekunden eine starke persönliche Bestleistung. Die Norm für die Teilnahme an den Nordrhein-Meisterschaften U 18 im kommenden Jahr verpasste sie nur hauchdünn (verlangt 8,70 Sekunden).

Sebastian Thelen (Hauptklasse Männer) unterbot die geforderten Werte für die Landesmeisterschaften gleich zweimal. Mit 7,51 Sekunden über die 60 Meter war er wegen eines schwachen Starts nicht mal ganz zufrieden, doch auf seiner Lieblingsstrecke lief es optimal. Thelen erzielte als Sechster mit 23,16 Sekunden eine Hallen-Bestzeit, die sogar höher einzuschätzen ist als sein Freiluft-Rekord von 23,01 Sekunden - weil drinnen der Kurvenradius enger ausfällt.

Linda Thelen (Hauptklasse Frauen) nahm den von ihr nicht besonders geliebten Sprint über die 60 Meter in Angriff verpasste mit 9,09 Sekunden ihre eigene Bestmarke knapp. Im Weitsprung zog sie mit 4,49 Metern in Finale der besten acht Starterinnen ein.

(joj)