1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Lokalsport: Langenfelderinnenin Remscheid unter Wert geschlagen

Lokalsport : Langenfelderinnenin Remscheid unter Wert geschlagen

Die Bezirksliga-Fußballerinnen des HSV Langenfeld mussten beim Meisterschafts-Kandidaten FC Remscheid eine letztlich klare 0:4 (0:2)-Niederlage hinnehmen. Das Ergebnis fiel am Ende etwas zu hoch aus, doch der HSV konnte damit leben - weil es für ihn kurz vor dem Ende der Saison praktisch um nichts mehr ging. Auf dem fünften Tabellenplatz (31 Punkte) ist für den Aufsteiger nach oben nichts mehr drin und nach unten schon lange keine Gefahr mehr vorhanden.

Die Langenfelderinnen hielten zunächst gleichwertig dagegen, ehe dem Favoriten Remscheid vor der Pause doch noch zwei Treffer zur 2:0-Führung gelangen (29./41.). Die Entscheidung war etwas später ein aus Sicht des HSV umstrittener Hand-Elfmeter, aus dem der Zweite Remscheid das 3:0 machte (52.). Das 4:0 (56.) kurz darauf sorgte dann dafür, dass die Gäste insgesamt doch unter Wert geschlagen wurden.

(joj)