1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Langenfeld Longhorns feiern überzeugenden Auftaktsieg in Solingen

Football : Longhorns feiern überzeugenden Auftaktsieg

Die Langenfeld Longhorns haben einen Start nach Maß in die neue Saison in der German Football League 2 gefeiert. Zum Auftakt setzte sich die Mannschaft um Headcoach Michael Hap mit 38:6 bei den Solingen Paladins durch.

Sowohl die Offensive als auch die Defensive überzeugte im Derby. Nachdem die Longhorns-Defense den ersten Drive der Klingenstädter gestoppt hatte und die Hausherren punteten, durfte die Offense der Langenfelder erstmals aufs Feld – und punktete sogleich. Michel Fritsche bediente Ethan Weinstein zum 6:0, Carlo Zimmermann besorgte das 7:0. Auch im Anschluss konnte die Solinger Offense nicht viel ausrichten – im Gegensatz zu der der Longhorns. Fritsche passte auf Jerusalem „JJ“ Tootoo und auch er erzielte seinen ersten Touchdown der Spielzeit. Für den Extrapunkt sorgte wiederum Zimmermann.

Das zweite Viertel begannen die Longhorns an der 14-Yard-Linie der Paladins. Fritsche passte auf Nils Pelzer – Touchdown, Extrapunkt Zimmermann – 21:0. Im Anschluss verloren beide Teams mehrfach den Ball, so dass es ohne weitere Punkte in die Halbzeit ging. Im dritten Viertel knüpften die Langenfelder dann nahtlos an die Leistung der ersten Hälfte an. Nach Pass von Fritsche kam Tootoo zum nächsten Touchdown und Zimmermann traf ebenfalls erneut – 28:0.

  • Trainer Michael Hap⇥Foto: rm- (archiv)
    German Football League 2 : Longhorns starten mit einem Derby in die Saison
  • HSV-Spieler Florian Neß (r.) im Zweikampf.
    Fußball, Bezirksliga : HSV will den Tabellenführer ärgern
  • Polizistin Annalena Diks wurde für ihre
    Auszeichnung vom Innenminister : Sie ist Polizistin und Badmintonmeisterin

Die Defense der Longhorn stand weiter stabil. Quarterback Fritsche krönte seine Leistung mit seinem fünften Touchdown-Pass des Tages auf Zugang Jona Glasner, Sebastian Brocker legte nach. Mit 35:0 ging es ins letzte Viertel. Angesichts der deutlichen Führung rotierten die Gäste, für Fritsche durfte Nick Schaper aufs Feld. Ein Brocker-Field-Goal brachte die Longhorns mit 38:0 in Front. Erst ein Lauf von Moses Harris in die Endzone Sekunden vor dem Schluss brachte Solingen die ersten Punkte.

Langenfeld empfängt nun am Samstag, 4. Juni, die Rostock Griffins zum ersten Heimspiel der neuen Saison. Kick-off im Jahnstadion ist um 16 Uhr.