Klassenerhalt des VfB ist nach 4:0 amtlich

Fußball : Klassenerhalt des VfB ist nach 4:0 amtlich

Nach dem 4:0 (2:0)gegen den Vorletzten Post SV Solingen ist dem Fußball-Kreisligisten VfB Langenfeld der Klassenerhalt auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Burhan Aydin erzielte vor der Pause die Führung – 1:0 (30.), 2:0 (34.).

Bereits kurz nach dem Beginn der zweiten Halbzeit sorgte Mustafa Fatlum mit dem 3:0 (48.) für die Entscheidung, ehe Burhan Aydin später noch das 4:0 (72.) nachlegte. Mit seinen 24 Saisontoren ist Aydin nun der viertbeste Torjäger der gesamten Liga und getrübt wurde die Freude der Langenfelder (Zehnter/33 Punkte) über den ungefährdeten Sieg nur durch die späte Rote Karte (88.) gegen Elvis Dabanka.

VfB Langenfeld: Polat, Boulahrouz (62. Yosif), Saad, Meyer, Ortius, Semrekah (52. Madani), Schultens, Baier, Fatlum, B. Aydin, Dabanka.

Mehr von RP ONLINE