1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Lokalsport: In der 3. Liga geht es bis an die Nordsee

Lokalsport : In der 3. Liga geht es bis an die Nordsee

So viel ist sicher: Die Handballer der SG Langenfeld (SGL) werden nach der Rückkehr in die 3. Liga wieder viel rumkommen. Nach der in dieser Woche offiziell erfolgten Zusammenstellung der Gruppen wird die weiteste Reise das Team von Trainer Jurek Tomasik (Foto) nach Ostfriesland führen - über rund 320 Kilometer für die Partie bei der SG Varel/Altjührden, die aus der Oberliga Nordsee aufgestiegen ist.

Knapp 300 Kilometer sind es bis zum Northeimer SC (Niedersachsen), der zuletzt Siebter in der 3. Liga Ost war. Die kürzeste der ganz weiten Fahrten geht zum MTV Großenheidorn (Aufsteiger aus der Oberliga Niedersachsen) über 270 Kilometer ans Steinhuder Meer.

Praktisch in der Nachbarschaft gibt es etwa Auswärtsspiele beim Leichlinger TV, dem Longericher SC oder den Bergischen Panthern. Alle 16 Teams der 3. Liga West 2018/2019: MTV Großenheidorn, SG Varel/Altjührden, Ahlener SG, SG Schalksmühle-Halver, TuS Spenge, TuS Volmetal, HSG Lemgo II, SG Menden Sauerland Wölfe, HSG Bergische Panther, GWD Minden II, Leichlinger TV, VfL Gummersbach II, Longericher SC, HSG Krefeld, SG Langenfeld, Northeimer SC.

(RP)